Die Industrievermessung umfasst die hochpräzise Einrichtung, Justierung und Überwachung von Produktionsstraßen und Maschinen wie beispielsweise Windenergieanlagen, Kranbahnen und Fertigungsanlagen um eine größtmögliche Betriebssicherheit der Fertigungsanlagen zu ermöglichen. Aber auch die Kontrolle der von den Maschinen industriell gefertigten Bauteile auf eventuelle Abweichungen zwischen Soll- und Istmaße sowie auf eventuelle Deformationen der Oberfläche zählt zu den Aufgaben der Industrievermessung. Hierbei ist es wichtig, mittels moderner Lasertracker-Technik die dreidimensionale Lage, die Größe und die Oberflächenbeschaffenheit von Objekten im Raum im Submillimeterbereich zu erfassen und darzustellen.